FOI

FOI® FUNKTIONELLE ORTHONOMIE INTEGRATION
Die FOI® geht davon aus, dass alle Gelenke im Körper miteinander in Verbindung stehen. Wenn ein Gelenk nicht optimal funktioniert, hat das auch einen Einfluss auf alle anderen Gelenke. Irgendwo wird sich dann ein Schmerz entwickeln. Die Ursache des Schmerzes ist immer in einer anderen Körperregion zu suchen.

In der Regel beginne ich an der Wirbelsäule und am Becken  zu behandeln. Mit der Behandlung korrigiere ich die Stellung  der einzelnen Knochen zueinander, die dreidimensionale Beweglichkeit der Gelenke und die Muskelspannung.  Als Abrundung der Behandlung integriere und ergänze ich Elemente aus der Craniosacral Therapie.

Quelle: www.funktionelle-integration.de

foi_logo